Blazer, Bluse, Bleistiftrock – aber bitte in neuen Farben und Schnittformen. Die aktuelle Businessmode für Damen ist so stylisch wie nie zuvor und setzt im Büro neue modische Akzente. Diese Business-Klassiker liegen jetzt im Trend: Blazer Die Business-Jacke schlechthin. Der klassische Blazer wird jetzt als Kurzblazer oder Longblazer getragen. Die neuen Kurzblazer sind stark tailliert und eignen sich auch für tadalafil generic vs cialis den Layer-Look mit längerem Oberteil. Longblazer

im Boyfriend-Stil schmeicheln jeder Figur und passen optimal zu figurbetonten Stoffhosen. Blusen Auch die neuen Business-Blusen haben nichts mehr mit der klassisch-schnörkellosen, aber langweiligen Hemdbluse gemeinsam. Im Trend liegen Hemdblusen im Männerstil in XXL-Passform und modische Tunika-Styles mit schmalem Stehkragen. Hosen & Röcke Die neuen Businesshosen in klassischer Qualität wie Schurwolle sind jetzt mit hohem Bund und in schmal zulaufender Karottenform gearbeitet. Farblich bleiben Businesshosen aber in der Palette von Beige bis Schwarz. Bei den neuen, schmalen Schnittformen wird die Bluse immer reingesteckt getragen. Perfekt passen rund Levitra vardenafil erfahrungen und spitze Pumps. Auch der Bleistiftrock bleibt als Generika apotheke Businessmode-Klassiker aktuell und behält seinen beliebten Schnitt mit hoher Taille und Knielänge. Schuhe & Taschen Zum Businesslook gehört

eine klassische Ledertasche im zeitlosen Stil – am besten Sildaristo viagra als Tote Bag und gern generic cialis reviews in exotischen Varianten wie Leder Natürliches potenzmittel rezeptfrei mit Schlangenleder-Prägung. In der Schuhmode liegen aktuell besonders spitze Pumps im Trend, die zu Businesshosen und Bleistiftröcken gleichermaßen passen.